Beihilfe per App beantragen

Sie wollen Ihren Beihilfeantrag mit dem Smartphone oder Tablet einreichen?

 

Die Beihilfe Service App steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie bei einer der folgenden Stellen beihilfeberechtigt sind (aktiv Beschäftigte und Versorgungsempfänger):

  • Landeshauptstadt München

  • Stadt Erlangen (Beihilfecenter)

  • Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik

  • Stadt Regensburg

  • Landkreis Schwandorf

 

Die Einreichung per App erfolgt formgerecht, vollständig digital und sicher. Durch unseren komfortablen Kurzantrag sparen Sie Zeit und Mühe gegenüber dem herkömmlichen Papierantrag.

 

Für eine Erstregistrierung brauchen Sie lediglich einen Beihilfebescheid oder eine Leistungsabrechnung von Ihrer Beihilfestelle und einen Kontoauszug mit einer aktuellen Beihilfezahlung. Die Freischaltung erfolgt unmittelbar nach der Anmeldung.

 

Sie fotografieren über die App die Rechnungen und Verordnungen einfach ab. Die Anwendung erstellt daraus den Beihilfeantrag und übermittelt diesen direkt an Ihre Beihilfestelle.

 

Die Nutzung der Beihilfe Service APP ist für Sie selbstverständlich kostenlos.

Beihilfe per App beantragen
Beihilfebelege mit dem Smartphone fotografieren und einreichen
Voller Überblick über die Beihilfeanträge
Beihilfeantrag auf dem Smartphone unterschreiben
Beihilfebescheid digital erhalten
google-play-badge.png
Download_on_the_App_Store_Badge_DE_RGB_b
Intuitive Bedienung

Anleitung Android

Anleitung iOS